So gut ist unser Brot im Westen!

 

Bäcker HINKEL kämpft gegen das regionale Brotsterben an...

 

      Wir kriegen's gebacken - so gut ist unser Brot im Westen!  

      WDR, 06.04.2018 Fr 21:00

Image 2018-04-06, Bäckerei Josef Hinkel, Portrait, ab.jpg

      Zur Sendung: Hier klicken.

 

Spitzenkoch Björn Freitag reist durch den Westen und findet Brot-Spezialitäten der Region in unterschiedlichsten Backstuben. 

 

In HINKEL's Backstube ist er am "Oberländer" und am "Rheinischem Schwarzbrot" interessiert. Es werden Zutaten, Teigführung und das jeweils Spezielle des Brotes vorgestellt. Der Teig braucht etwa 26 Stunden, bis das Brot in den Ofen kommt... Zudem kommt sehr viel Wasser in die Teige, sodass der Geschmack von Natur aus entsteht... Am Ende steht natürlich die Verkostung und Meisterkoch Freitag kommt ins Schwärmen.

 

Hinkel ist ein Sammler von Brotrezepten.

Die wichtigsten Rezepte stammen aus der eigenen Familien-Bäckerei, andere Rezepte, wie das des "Rheinischen Schwarzbrot" stammen von Kollegen, die ihren Betrieb aufgegeben haben. Auch Kollegen aus anderen Regionen, die bei Hinkel arbeiten, hinterlassen Rezepte ihrer Heimat, wie das "Smyrneiko" aus Griechenland oder die "Dresdener Eierschecke Blaues Wunder" aus Dresden. Auch viele Kunden bringen ihrem Bäcker Hinkel Rezepte aus ihrem Urlaub mit. 

 

Typisch für unsere Region ist das Roggenmehl, aus dem wir unsere herzhaften Brote backen, so Hinkel. Das Roggenmehl ist ein klimatisches Geschenk der Natur an unsere Heimalt. 

 


 

Image 2018-04-04, Bäckerei HINKEL, ZDF, Volle Kanne, Brot Sauerteig, aa.jpg

 

Volle Kanne  -  ZDF, 04.04.2018 Mi 09:33-09:41

Mit Ingo Nommsen (Moderation) und Bäckermeister Josef Hinkel 

 

Rund ums Brot geht es bei „Volle Kanne“ im ZDFn

es geht um das „Sauerteigbrot“, das aus Roggenmehl hergestellt wird.

 

Bäcker Hinkel:

Ein Roggenteig muss gesäuert werden, sonst bleibt das Brot tätschig und geht nicht auf.

Will man den Grundsauerteig selber züchten, so dauert das 4-5 Tage, man impft das erste Anstellgut mit einer milden Säurekultur, und dann beginnt die Natur ihr Handwerk. - Danach züchtet der Bäcker in 16 Stunden über mehrer Stufen seinen Roggenteig. In unserer Backstube ist eine der wichtigsten Stufen die, in der sich der Schaumsauer entwickelt. In dieser Stufe werden alle Stoffe vergoren, die später beim Backen zu Acrylamid werden könnten. Gleichzeitig fördert der Schaumsauer die Frischhaltung, die für den Kunden ja besonders wichtig ist. 

 

Zu Sendung + Infos: Hier klicken.

 

 

RP-online, 26.03.2018

 

Schutz vor Acrylamid im Essen

Goldene Pommes und dunkle Kruste - trotz EU-Verordnung

 
Bäckermeister Josef Hinkel im Gespräch - Hier klicken.
 

 

 

Image Berufsorientierung, 2018-01-28, Bäckerei Hinkel, Ausbildung, Bäckerhandwerk, Raymund Hinkel, ad.jpg

 


 

Image 2017-11-30, Bäckerei HINKEL, Ökoprofit, Auszeichung, aa.jpg

30.11.2017

Ihre Bäckerei HINKEL stellte sich seit eh und je den Herausforderungen ihrer Zeit.

In unseren Tagen ist es dabei besonders wichtig, der Natur / der Ökologie Rechnung zu tragen. 

Der Erfolg wurde nun durch die Stadt Düsseldorf zertifiziert.

Mehr: Hier klicken.

 


 

 

Image 2017-10-06, Baeckerei HINKEL, Kinderschutzbund, Blauer Elefant, ba.jpg

 

WIR MACHEN KINDER STARK

 

Eine Aktion des Kinderschutzbundes mit den Handwerksbäckern Düsseldorf

    Das Maskottchen ist der

„Blaue Elefant“

 

Josef Hinkel ist Schirmherr für den Kinderschutzbund, Düsseldorf.

Mehr: Hier klicken: 06.10.2017

 

 


 

Image 2017-09-15, Bäckerei HINKEL, Azubis, ab.jpg

 


 

15.05.2017:  Zur Planung Ihrer Ferien 2018:

Image 2017-11-10, Bäckerei HINKEL, Betriebsferien 2018, ca.jpg